Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

09-Jun-2015

Fachliteratur

Abdichtung von Deponien und zur Altlastensicherung

Übersicht

zu Fachliteraturhinweisen Abdichtung zusammengefaßt für einzelne Jahre über die linke Navigationsleiste "Abdichtung Übersicht"

suchen Sie Hinweise auf Fachliteratur auch in ULIDAT und Hinweise auf Forschungsvorhaben auch in UFORDAT des Umweltbundesamtes
unter http://www.gein.de

Zum Thema "Methanoxidation in Deponieoberflächenabdichtungssystemen"
siehe hier

Bundeseinheitliche Qualitätsstandards für Deponieabdichtungen

http://www.laga-online.de/servlet/is/26509/

1) Deponiebaustoffe, Deponietechnische Vollzugsfragen
Seit 2010 hat die LAGA die Ad-hoc-AG "Deponietechnik" eingerichtet. Nach Angang 1 Nr. 2.1 der Deponieverordnung müssen Deponiebaustoffe dem Stand der Technik entsprechen. Für "sonstige Materialien, Komponenten oder Systeme" kann dies der zuständigen Behörde durch Vorlage bundeseinheitlicher Eignungsbeurteilungen der Länder nachgewiesen werden.

Für diese bundeseinheitlichen Eignungsbeurteilungen sowie für den Einsatz von natürlichem, ggf. vergütetem Boden- und Gesteinsmaterial sowie von Abfällen definieren die Länder Prüfkriterien und legen Anforderungen an den fachgerechten Einbau sowie das Qualitätsmanagement in bundeseinheitlichen Qualitätsstandards fest (Anhang 1 Nr. 2.1.2).

Die von der Ad-hoc-AG "Deponietechnik" verabschiedeten Papiere werden nachfolgend veröffentlicht und können als pdf-Dokumente heruntergeladen werden.

Auch die von der LAGA Ad-hoc-AG "Deponietechnische Vollzugsfragen" (bis 2009) erstellten Eignungsbeurteilungen können als Eignungsnachweise herangezogen werden, sofern sie nicht für ungültig erklärt wurden. Sie finden diese wie auch grundsätzliche Informationen über die Eignungsbeurteilung von Deponiebaustoffen auf der Homepage der Staatlichen Gewerbeaufsichtsämter Niedersachsen.

Die BAM Bundesantstalt für Materialforschung und -prüfung ist nach der Deponieverordnung zuständig für die Zulassung von Geokunststoffen, Polymeren und serienmäßig hergestellten Dichtungskontrollsystemen für Deponieabdichtungen."

Alte Hüte (Historisches)

Deponieabdichtung übergreifend

Gartung, E., Henken-Mellies, U. Sporer, H.
Deponieabdichtungen - Zusammenstellung und Diskussion von Forschungsergebnissen für Abdichtungssysteme 2001
Forschungsbericht im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Landesentwicklung und Umweltfragen
Veröffentlichungen des LGA-Grundbauinstituts, Nürnberg, Heft 80
Eigenverlag LGA 2001
(siehe auch Forschungsvorhaben Bayern)
(17-Okt-2001)

Stief, Klaus
Bei Planung und Bau von Abdichtungen für Deponien und Altlasten sind Qualitätssicherungsprogramme unverzichtbar
In Arbeitsfelder der Geotechnik. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Horst Düllmann. Mitteilungen zur Ingenieurgeologie und Hydrogeologie Heft 79 (Hrsg. Schetelig) Aachen Juni 2001
Manuskript als pdf-Datei 63k
Inhaltsverzeichnis des Buches als htm-Datei oder als pdf-Datei
(21-Jul-2001)

Gebhardt, W.
Fragen zur Deponietechnik - in Braunschweig diskutiert
WLB Wasser, Luft und Boden 7-8,2000, Seiten 64-66

August, H., Holzlöhner, U., Meggyes, T.
Optimierung von Deponieabdichtungssystemen
Springer Verlag Berlin Heidelberg 1998
Ergebnisse des bmb+f-Verbundvorhabens "Weiterentwicklung von Deponieabdichtungssystemen" werden übersichtlich von den Autoren zusammengefaßt. Außerdem werden die einzelnen Teilprojekte von den verantwortlichen Forschungsnehmern als Kurzfassung vorgestellt.

August, H., Holzlöhner, U., Meggyes, T.
Verbundvorhaben Weiterentwicklung von Deponieabdichtungssystemen
Schlußbericht, FKZ 1440569 A und 1440569 I
Berlin, August 1997 Grün weiße Reihe des bmb+f
zu beziehen über Umweltbundesamt (solange der Vorrat reicht)
entspricht im wesentlichen dem Buch "Optimierung von Deponieabdichtungssystemen"

 

Copyright © 2015 www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616