Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

2005

Fachliteratur

Sanierung, Oberflächenabdichtung, Rekultivierung & Nachsorge von Deponien

5. DEPONIESEMINAR mit Fachausstellung

Sanierung, Oberflächenabdichtung, Rekultivierung & Nachsorge von Deponien
Veranstalter: Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz (LGB) und Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz (LUWG), September 2005

Inhalt

Dr. Gottfried Jung, Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz, Mainz

Neue Ziele und Perspektiven für die Abfallwirtschaft nach dem 31.5.2005

Dipl.-Ing. Karl Wagner, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Bonn

Neufassung der Deponieverwertungsverordnung

Dr. habil. Stefan Melchior, melchior + wittpohl Ing.-Ges., Hamburg & Wörrstadt, Dipl.-Ing. Rolf Schicketanz, Ing.-Büro Schicketanz, Aachen, Dr. Werner Friedrich, IGH, Hannover, Dipl.-Geol. Said Lahham, Rubel & Partner, Wörrstadt  Verfügbar unter http://www.mplusw.de

Bestandsaufnahme und Ertüchtigung der eIMD Prael/Sprendlingen, Rheinland-Pfalz - Sickerwasserhaushalt, Teilrückbau und Sicherung durch neue Oberflächenabdichtung u. Dichtwand

Dr. Ulrich Maier-Harth, Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz, Mainz, Dipl.-Ing. Heinrich Bräckelmann, Schirmer UMWELTTECHNIK, Mainz, Dipl.-Ing. Dieter Sturm, ISK Ing.-Ges. für Bau- und Geotechnik mbH, Hanau

Die Wasserhaushaltsschicht - Konzept und Durchführung am Beispiel der Hausmülldeponie Sprendlingen, Kreis Mainz-Bingen

Dr. habil. Stefan Melchior, melchior + wittpohl Ing.-Ges., Hamburg & Wörrstadt Verfügbar unter http://www.mplusw.de

Erfahrungen aus der Qualitätssicherung von Abdichtungen aus Trisoplast - Fallbeispiele aus Rheinland-Pfalz

Dipl.-Ing. Jörg Frank, Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht, Rheinland-Pfalz, Mainz

Rekultivierung von Deponien der Deponieklassen 0 und I

Dr. Ulrich Maier-Harth, Dr. Stephan Sauer, Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz, Mainz

Mischung unterschiedlicher Böden für die Rekultivierungsschicht am Beispiel der Deponie Meisenheim, Kreis Bad Kreuznach

Dr. habil. Stefan Melchior, melchior + wittpohl Ing.-Ges., Hamburg & Wörrstadt Verfügbar unter http://www.mplusw.de

Aufbereitung und Einsatz von Bodenaushub und bodenähnlichen Recycling-Baustoffen in Rekultivierungsschichten - Fallbeispiele aus Rheinland-Pfalz

Dipl.-Ing. Rolf Schicketanz, Ing.-Büro Schicketanz, Aachen

Geokunststoffe im europäischen Qualitätsvergleich

Dr. Werner Müller, BAM, Berlin

Eignungsgutachten für Kunststoff-Dränelemente durch die BAM

Dipl.-Ing. Zori Bronstein, Institut für textile Bau- & Umwelttechnik an der FH Münster, Greven, Prof. Dr.-Ing. Jochen Müller-Rochholz, Fachhochschule Münster, Münster

Geosynthetische Dränelemente - Bemessung, Einbau und praktische Erfahrungen aus Aufgrabungen

Dr. Bernd Steinert, Dr. habil. Stefan Melchior, melchior + wittpohl Ing.-Ges., Hamburg & Wörrstadt, Dr. Volker Sokollek, Dr. Günther Hirschmann, Behörde für Stadtentwicklung & Umwelt, Hamburg Verfügbar unter http://www.mplusw.de

Praktische Umsetzung der Deponieüberwachung in der Nachsorge


Bezugsadresse: Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz
Emy-Roeder-Straße 5, 55129 Mainz, Telefon: 06131 9254-0, Fax: 06131 9254-123, e-mail: vertrieb@lgb-rlp.de € 28,00 zuzügl. Versandgebühr

zurück > buecher2005.htm

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616