Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

09.05.2015

Fachliteratur

26. Nürnberger Deponie-Seminar - 2015

Stilllegung und Nachsorge von Deponien: Erfahrungen mit Altablagerungenn

TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH (Redaktion: Dr. W. U. Henken-Mellies)

26. Nürnberger Deponie-Seminar - 2015
Stilllegung und Nachsorge von Deponien: Erfahrungen mit Altablagerungen

Veröffentlichungen des TR-LGA-Grundbauinstituts, Nürnberg. Heft 94. Eigenverlag TR-LGA, Nürnberg, 2015. ISSN 0343-8007

Telefon: 0911 655-5559, Telefax: 0911 655-5510

Inhaltsverzeichnis

Deponien in Bayern – Sachstand und Perspektiven
Andreas Schweizer, Karl-Johann Drexler, Felix Mattes
Untersuchung der Permittivität von Bentonitmatten unter Salzeinwirkung und Ionenaustausch gemäß den Anforderungen des BQS 5-5
Dipl.-Geol. Dr. Thomas Egloffstein, Dipl.-Ing. Gerd U. Burkhardt, ICP
Bodenentwicklung und Wasserhaushalt einer Rekultivierungsschicht – Ergebnisse aus 14 Jahren Langzeituntersuchungen auf der Deponie Leonberg
Dr. Peter Wattendorf, Otto Ehrmann
Deponieentgasung und -belüftung mittels kontrollierter und zielgerichteter Gasabsaugung - Beispiele/Projekte im Rahmen der NKI - Nationalen Klimaschutzinitiative
Dr. Roland Berger, e-flox GmbH, Joachim Lehner
Gasgefahren in Gebäuden auf oder im Umfeld von Deponien
Dipl.-Geol. Carlo Schillinger
Unterstützung kreisangehöriger Gemeinden bei Erkundung und Sanierung stillgelegter Hausmüll-Deponien durch die GAB
Dipl.-Ing. Michael Kremer
Bedeutung von PFC für die Sickerwasser-/Grundwasser-Beeinflussung von Deponien
Dr. Nina Forster
Wohnen auf einer ehemaligen Deponie - Bewertung, Sanierung, Monitoring
Dr. Andreas Zeddel
Rückbau einer Altablagerung auf dem Standort einer Papierfabrik und Folgenutzung mit Wohnbebauung (Sanierung der Altablagerung "Ziegelteich")
Dipl. Geoökol. Jochen Köhler
Entsorgung mineralischer Reststoffe in Gruben, Brüchen und Tagebauen bzw. Deponien aus der Sicht des Entsorgers
Stefan Köhn, Stephan Krogmeier
Copyright © 2015 www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616