Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

02.04.2016

Fachliteratur

SKZ / TÜV-LGA Deponietagung 2016

SKZ / TÜV-LGA Deponietagung 2016
Zusammenlegung der Fachtagungen "Die sichere Deponie" SKZ Würzburg und "Nürnberger Deponie-Seminar" TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH, Nürnberg

SKZ / TÜV-LGA Deponietagung 2016

Herausgeber: SKZ – ConSem GmbH Frankfurter Straße 15 – 17 97082 Würzburg. T +49 931 4104-164, F +49 931 4104-227 , www.skz.de/fachtagungen, fachtagung@skz.de
Wenn Sie an den Tagungsunterlagen interessiert sind, wenden Sie sich an:
SKZ - ConSem GmbH

Inhaltsverzeichnis des Tagungsbandes

Von der Müllkippe zur sicheren Deponie
Dipl.-Ing. (FH) Karl Johann Drexler, Nordendorf
Null Undichtigkeit! Anforderungen an Kunststoffdichtungsbahnen
für Deponieabdichtungen bei der Zulassung durch die BAM
Dr. rer. nat. Werner Müller, Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wöhlecke M.Eng. (Co-Autor),
BAM Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung, Berlin
Planung von Deponien anhand von Praxisbeispielen
Dipl.-Ing. (FH) Stefan Schatz, AU Consult GmbH, Augsburg
Bau von Oberflächenabdichtungssystemen aus Sicht des Bauherrn
Dipl.-Ing. (FH) Christian Pietruska, ZAW Donau-Wald, Außernzell
Leckagefreie Deponieabdichtungen – Mythos oder machbar?
Dipl.-Ing. Sven Krahberg & Dipl.-Ing. Catrin Tarnowski, GSE Lining Technology GmbH, Hamburg
Fremdprüfung bei Herstellung und Einbau von Kunststoffdichtungsbahnen
und polymerer Komponenten bei Deponieabdichtungen
Dipl.-Ing. (FH) Jörn Tarnowski, siebert + knipschild, Oststeinbek
Nachweis der Dichtigkeit der fertigen Abdichtung mit Dichtungskontrollsystemen
Dipl.-Ing. Silke Schwöbken, Sensor DKS GmbH, Lübeck
Current issues regarding landfill construction in France
Dr. Nathalie Touze-Foltz, Irstea, F-Antony Cedex
Vergleich der Qualitätssicherung beim Deponiebau und bei der Lagerung von Müllverbrennungsschlacken in den Niederlanden - Vorstellung einer neuen holländischen Inspektionsrichtlinie
Ing. Andries Steerenberg, Enviro Quality Control, NL- BE Maarssen
Langzeit-Scherfestigkeit von Bentonitmatten in Oberflächenabdichtungssystemen von Deponien
Dipl.-Ing. Helmut Zanzinger, SKZ, Würzburg
Mineralische Oberflächenabdichtung einer Klärschlamm-Monodeponie –
Erfahrungsbericht
Dipl.-Ing. Franz Landes, Münchner Stadtentwässerung
„Deponie auf Deponie“– Arbeitsbericht des DWA/VKU-Fachausschusses „Deponien“
Dr.-Ing. Kai-Uwe Heyer, IFAS - Ingenieurbüro für Abfallwirtschaft, Hamburg
Technische Sicherungsmaßnahmen beim Einsatz von Ersatzbaustoffen im Erdbau
Dr.-Ing. Emanuel Birle, Technische Universität München
Nutzung des Rohstoffpotenzials von Bergbau- und Hüttenhalden– Ergebnisse des Forschungsvorhabens ROBEHA
Dipl.-Ing. Christian Poggendorf, Prof. Burmeier Ingenieurgesellschaft mbH, Gehrden
Die EU-Bergbauabfall-Richtlinie – Umsetzung, Vollzug und Abgrenzung zum KrWG und die Bedeutung für die Abfallwirtschaft
Dr.-Ing. Peter Asenbaum, Bergbehörde NRW, Bezirksregierung Arnsberg, Düren
Verfahrensauswahl zur Sickerwasserbehandlung unter Berücksichtigung von Sickerwasseranfall und -belastung sowie den geforderten Einleitbedingungen
Dr.-Ing. Bernd Fitzke, WEHRLE Umwelt GmbH, Emmendingen
„Sanierung eines 57 m tiefen Sickerwasserschachtes und einer 350 m langen Drainageleitung unter extremen Bedingungen“
Dipl.-Bauing. (FH) Jörg Kässinger, ICP Ing.-Ges. Prof. Czurda & Partner mbH, Karlsruhe
Dipl.-Ing. Armin Stegner, TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH, Nürnberg
10 Jahre Stilllegungsphase Deponie Breinermoor – Ein Erfahrungsbericht
Dr.-Ing. Ernst Reuter, IWA Ingenieurgesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft mbH & Co. KG, Bad Oeynhausen / Co-Autoren: Dipl.-Geol. S. Möckel, Dipl.-Ing. W. Heyen,
Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Leer
Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616