Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

27-Feb-2007

Fachliteratur

Deponiebetrieb - Einbau der Abfälle / Verdichtung

Hausmüll und andere Siedlungsabfälle werden beim Einbau in aller Regel im Dünnschichteinbau mit Kompaktoren einbebaut.
Es kann aber auch erforderlich werden, Abfälle nach dem Einbau im Rahmen des Normalbetriebes zu verdichten.
Hier werden die verschiedenen Verdichtungsverfahren und Verdichtungsmethoden angesprochen.

| 2005 | 2002 | 1999 | 1998 | 1994 |

2005

In:
Matthias Kühle-Weidemeier (Hrsg.), wasteconsult International
International Symposium MBT 2005 - Internationale Tagung MBA 2005, Cuvillier Verlag, ISBN 3-86537-665-7, 1. Auflage, 2005 (siehe auch >Literatur >MBA >MBA2005

  • Basics and concepts for landfilling MBT output, by Kühle-Weidemeier, M., 383 ff.
  • Environmental Impacts of Landfilling MBT Residues, by Robinson, H., Seiten 401 ff.
  • Aktueller Stand der Ablagerung mechanisch-biologisch behandelter Abfälle in Niedersachsen, von Bräcker, W., Seiten 423 ff.

Gerd Michel
Neue Maschinentechnik für neue Müllarten - Walzenzüge mit Polygonbandage für Einbau und Verdichtung von MBA-Material
wlb Wasser, Luft und Boden 6/2005
Konventionelle Kompaktoren sind für das MBA-Material mit torfähnlicher, faseriger Struktur schlecht geeignet. Gute Erfolge hat BOMAG offenbar mit der Vibrationsverdichtung mit einem Walzenzug mit Polygonbandage und Richtschwinger-Verdichtungstechnologie erzielt. Es konnten Schüttlagen über 1 m Dicke verdichtet werden.

Kühle-Weidemeier, Matthias, 2005
Bedarf, Konstruktionsgrundlagen und Betrieb von Deponien für mechanisch-biologisch behandelte Restabfälle in Deutschland
...mehr unter Dissertationen

Überführung einer Altdeponie in eine MBA-Restabfalldeponie
StOBR Dipl.-Ing. Th. Ziegele, Entsorgungsbetriebe der Stadt Heilbronn, Dipl.-Ing. J. Roth, Ingenieurbüro Roth & Partner, Karlsruhe
Zeitgemäße Deponietechnik 2005 - Deponieverwertungsverordnung und Lösungsansätze bei der Deponiestilllegung . Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Industrie- und Siedlungswasserwirtschaft, sowie Abfallwirtschaft e.V. in Stuttgart (FEI) Hrsg. Martin Kranert. Kommissionsverlag R. Oldenburg GmbH, München 2005. ISBN 3-486-63078-4

Erfahrungen mit dem Einbau von MBA-Materialien
Prof. Dr.-Ing. G. Rettenberger, Fachhochschule Trier
Zeitgemäße Deponietechnik 2005 - Deponieverwertungsverordnung und Lösungsansätze bei der Deponiestilllegung . Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Industrie- und Siedlungswasserwirtschaft, sowie Abfallwirtschaft e.V. in Stuttgart (FEI) Hrsg. Martin Kranert. Kommissionsverlag R. Oldenburg GmbH, München 2005. ISBN 3-486-63078-4

B. Schulte, W. Entenmann
Deponiebetrieb mit MBA-Output - Praxisergebnisse und Perspektiven
In: Bio- und Restabfallbehandlung IX biologisch - mechanisch - thermisch. Hrsg. K. Wiemer, M. Kern. Witzenhausen 2005 (Witzenhausen-Institut. Neues aus Forschung und Praxis) ISBN 3-928673-45-9. Seiten 115 - 125

2004

Gallenkemper, B.; Eitner, R.; Schlößer, B.; Doedens, H.; Kühle-Weidemeier, M.
Stand der Entwicklung zum Einbau mechanisch-biologisch vorbehandelter Restbafälle in Deponien
Im Auftrag des Landesumweltamtes Nordrhein-Westfalen. 2004

2002

Stegmann, Rainer, Ritzkowski, Marco und Heyer , Kai-Uwe
Konzept für eine nachsorgearme MBV-Deponie
Müll und Abfall 4/2002 Seiten 193-198
(09-Mai-2002)

1999

Dipl.-Ing. T. Helbig, Dr.-Ing. Nico von der Hude
Dynamische Intensivverdichtung
Vortrag im Rahmen des Grundbauseminars Fachgebiet Grundbau und Bodenmechanik TU Berlin WS 1999/2000, 4.11.1999
Lesen Sie dazu auch "Dynamische Tiefenverdichtung auf der Deponie Hailer" (pdf 17KB)

Deponie Hailer, Müllverdichtung mittels dynamischer Tiefenverdichtung
Dr.-Ing. N. von der Hude, Bilfinger + Berger BauAG, Mannheim und Dipl.-Ing. T. Helbig, Eurosond-Soletanche GmbH, Berlin
Vortrag beim Öffentlichen Seminar der Universität Karlsruhe (TH) Institut für Boden- und Felsmechanik am Donnerstag, dem 20.05.1999

1998

Tiefenverdichtung in Theorie und Praxis
Dipl.-Ing. H. Priebe, Keller Grundbau GmbH, Offenbach
Vortrag an der Universität Stuttgart, am 23. Nov. 1998

1994

Verbesserung der Tragfähigkeit von Abfallkörpern durch Müllstopftechnik und Verfahrenskombinationen
Rabe, E. W., Priebe, H.J., Keller Grundbau GmbH
Vortrag anläßlich des Seminars des VDI-Bildungswerkes vom 12.10.1994 in der Universität Karlsruhe
Fachaufsatz 17-51 D, Sonderdruck der FA. Keller Grundbau GmbH

Fallbeispiele

Zentraldeponie Bochum-Kornhapen
Baustellenbericht 17-21D der Fa. Keller Grundbau GmbH

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616