Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

16-Nov-2006 1

Fachliteratur

Deponiebetrieb - Übersicht

|technische Informationen|

2001

Ketelsen, Ketel
Umsetzung der Ablagerungsanforderungen im MBA- und Deponiebetrieb
VKS-News 52. Ausgabe Juli 2001, Seiten 5 - 11
Im Ausblick schreibt Ketelsen u.a.:
Bei MBA Konzepten entfallen ca. 40%-50% der gesamten Entsorgungskosten auf die Behandlungskosten der MBA. Die Wirtschaftlichkeit von MBA-Konzepten hängt daher entscheidend von den im Einzelfall vorhandenen bzw. realisierbaren Kosten für die Deponierung der stabilisierten Feinfraktion (ca. 20%) sowie den Kosten für die energetische Verwertung der abgetrennten heizwertreichen Abfälle ab (30%) Aufgrund des hohen Fixkostenanteils der MBA ist die Wirtschaftlichkeit auch von MBA-Konzepten nur bei entsprechender Anlagenauslastung gesichert.

(18-Jul-2001)

Ausgewähltes

Stief, K., 1986
Das Multibarrierenkonzept als Grundlage von Planung, Bau, Betrieb und Nachsorge von Deponien.
Müll und Abfall, 1986, Heft 1, Seite 15-20
hier verfügbar als pdf-Datei 95KB
Viele benutzen das Wort "Multibarrierenkonzept" - in ziemlich unterschiedlicher Auslegung. Was ich mir als Autor dabei gedacht habe kann man jetzt auch als pdf-Datei lesen (FINE READER PRO 6.0 macht es möglich).
Ich will kein Antiquariat meiner Veröffentlichungen aufmachen, aber es amüsiert und macht auch traurig, wie ein - wie ich meine - brauchbares Konzept oft verballhornt wird. Ein besonders bedrückendes Beispiel ist der Gebrauch des Begriffes "Geologische Barriere" in der EG Deponierichtlinie und leider auch in der Deponieverordnung. Wenn man etwas für unnötig hält, z.B. die Geologische Barriere, dann soll man das offen sagen. Aber eine mehr oder weniger wirksame Tondichtung geringer Dicke als Geologische Barriere zu "verkaufen" ist Volksverdummung.
(03-Jun-2002)

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616