Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

31-May-2015

Fachliteratur

Deponie, Deponietechnik 2008

über DeponieÜbersicht zu Fachliteraturhinweisen in anderen Jahren

Walter Gebhardt

Abschluss und Rekultivierung von Deponien - Bericht vom 18. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar

BR Baustoff Recycling + Deponietechnik 8/2008

siehe auch Inhaltsverzeichnis der Tagungsbeiträge > Fachliteratur > Bücher > Bücher 2008

Dieter Steinbrecht und Volker Spiegelberg

Wirbelschichtfackel zur energetischen Nutzung von Deponieschwachgas

Müll und Abfall 2008 Heft 11 > mehr Fachliteratur > Deponie > Deponiegas > Deponiegas 2008

Curt M. Mayer

Entsorgung Bonfol in Vorbereitung - Weitere Sondermülldeponie wird rückgebaut

BR Baustoff Recycling + Deponietechnik 7/2008

Ähnlich komplex wie [der Rückbau der Schweizer Sondermülldeponie] Kölliken, nur etwas kleiner vom Volumen her dürfte die zweite große Entsorgungsaufgabe der Schweiz ausfallen: In Bonfol im Kanton Jura sind die Vorbereitungsmaßnahmen für die Entsorgung der dort gelagerten 114.000 t Chemie- und Industrimüll angelaufen.

Geben Sie in Ihre Suchmaschine (z.B. Ixquick) ein: bonfol schweiz sondermüll - und Sie werden staunen. Sogar Videos gibt es.

Karsten Hupe, Wolfgang Ottmanns, Kai-Uwe Heyer, Rainer Jäger, Rainer Stegmann

MBA-Hillern: Aufbau und Standsicherheit der Deponie

Müll und Abfall 2008 Heft 10

Im Hinblick auf die sichere Einhaltung der geomechanischen Stabilität des MBA-Deponiekörpers werden auf der Grundlage umfassender standortbezogener Untersuchungen und Standsicherheitsbetrachtungen Empfehlungen zum Einbaubetrieb abgeleitet.

Matt Evans

Gassing away - Leachate Management at unlined landfills

Waste management world September-October 2008
Articel is on-line. Please visit http://www.waste-management-world.com

To manage landfill leachate and landfill gas at unlined landfills extraction systems for both are recommended. When such extraction systems should be installed topography and geology of the surroundung area are to be considered as done at the Sioux Falls Regional Sanitary Landfill, South Dakota, USA

Thomas Egloffstein und Gerd Burkhardt (Hrsg.) und 17 Mitautoren / Im Auftrag der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. und dem Arbeitskreis Grundwasserschutz e.V

Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten 2008 - Sanierung, Nachsorge und Folgenutzung von Deponien.

Beiträge zum Seminar am 08. und 09. Oktober 2008, Landau i. d. Pf. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 15, 2008, . 212 Seiten ISBN 978-3-939662-04-4

Inhaltsverzeichnis

Bayerisches Landesamt für Umwelt

Deponieseminar 2008 - Aktuelles und Erfahrungen aus der Praxis

Fachtagung am 25. September 2008. Herausgeber: Bayerisches Landesamt für Umwelt

Vorträge im Internet als pdf-Datei verfügbar unter http://www.bestellen.bayern.de > Abfallwirtschaft (4,3 MB)

Für nur 5,00 +2,00 EUR kann man sich gegen Rechnung die Papierversion der Tagungsunterlagen zuschicken lassen

Inhaltsverzeichnis

Dr. Ulrich Henken-Mellies (Hrsg.)

Weiterbetrieb von Deponien sowie Stilllegung, Abdichtung und Nachsorge von Deponien

VERÖFFENTLICHUNGEN DES LGA-GRUNDBAUINSTITUTS, NÜRNBERG Heft 87. 19. Nürnberger Deponieseminar - 2008 -, Eigenverlag LGA ISSN 0343-8007 Inhaltsverzeichnis mit Kommentaren von K. Stief
Vorträge im www als pdf-Dateien verfügbar unter http://lga.de/tuv/de/bautechnik/geotechnik_deponie_seminar.shtm

Wolfgang Behrens, Volker Dunger, Oliver Kemmesies

Austrocknung verhindern - Hydromechanische Bemessungen von mineralischen Dichtungsschichten

wlb Wasser, Luft und Boden - Zeitschrift für Umwelttechnik 9/2008 Seite 42-44

Erläuterungen siehe > Fachliteratur > Abdichtungd > Abdichtung 2008

Karl Rambadt

Deponie Alsdorf Warden - Eine Rekultivierungsplanung mit abfallwirtschaftlicher Folgenutzung

VKS-NEWS 126. Ausgabe 6/2008

Klaus Stief

Nachnutzung von Deponien - Ohne Sorge vor der Nachsorge?

VKS-NEWS 126. Ausgabe 6/2008 pdf-Datei

Gefragt wird, ob man sich über die Rückbau von Windkarftanlagen oder Photovoltaikanlagen, sowie die Entsorgung des Anlagenschrotts genügend Sorgen macht? Man liest darüber jedenfalls nichts.

Kai-Uwe Heyer, Karsten Hupe, Marco Ritzkowsky, Rainer Stegmann

Deponien atmen - reduzierte Nachsorge durch aerobe in situ Stabilisierung

VKS-NEWS 126. Ausgabe 6/2008

Andreas Brügmann

Erfahrungsbericht zum Bau eines Kapillarsperrensystems auf der Zentraldeponie Münster II

VKS-NEWS 126. Ausgabe 6/2008

Martina Rapthel

Deponie Halle-Lochau - Maßnahmen zu einer umweltgerechten Stilllegung und Nachsorge

VKS-NEWS 126. Ausgabe 6/2008

Gerhard Rettenberger

Gesteuerte Sickerwasserinfiltration am Beispiel der Deponie Halle-Lochau

VKS-NEWS 126. Ausgabe 6/2008

Michael Trumpp, Jens Langheim

"Klein Yucatan" oder Münchener Müllballenberge

VKS-NEWS 126. Ausgabe 6/2008

Skovgaard, Mette

CBAs and LCAs Learning from Nordic best practice. The popular decision-support tools, life-cycle assessment (LCA) and cost-benefit- analysis (CBA), can help to determine the best waste management option. New guidance from the Nordic Council of Ministers recommends how to carry out CBA for waste management [also for landfills!].

WASTE management world March-April 2008. This article is on-line: www.waste-management-world.com > Current Issue

Peggs, Ian B.

Geomembranes in landfills - Overview of liners, caps and floating covers. Membranes have been utilized in landfill operations for decades, but the choice of membrane and its method of employment con have far-reaching effects on the stability and safety of landfill sites.

WASTE management world March-April 2008. This article is on-line: www.waste-management-world.com > Current Issue

Beijnen, René and Kessels, Mieke

Problem or opportunity? How to deal with old landfills (European Partners on the SulfalNet project have developed a model strategy for examination, aftercare and redevelopment of landfills).

WASTE management world March-April 2008. This article is on-line: www.waste-management-world.com > Current Issue

Pomerantz, Martin

'Start -of-pipe' solutions. The conversion of landfill gas into pipeline gas. Technologies for purifying are gradually gaining acceptance. This, combined with the rising price of natural gas, is driving the development of landfill gas to pipeline plants across the US

WASTE management world March-April 2008. This article is on-line: www.waste-management-world.com > Current Issue

Man glaubt es kaum, daß Hausmülldeponien helfen, der Energiekrise - in den USA - zu entkomme

DAS –IB GmbH (Herausgeber)

Bio- und Deponiegas Fachtagung 2008 " Synergien nutzen und voneinander lernen II" Tagungsbuch
Zusätzlich mit BGA –Sicherheitsregeln nach dem Stand der Technik

Inhaltsverzeichnis

Münnich, Kai

Deponienachsorge, Sorgen ohne Ende?

Müll und Abfall 3/2008 (Editorial)

Nach einer längeren Einleitung kommt Münnich zu folgender überraschender Feststellung: "Als Folge der eventuell drohenden Kostender Deponienachsorge wird der Deponiebetreiber über die Möglichkeiten der Verkürzung der Nachsorgedauer nachdenken. Eine Möglichkeit bietet sich durch die In-Situ-Stabilisierung des Deponiekörpers an. Zahlreiche grundsätzliche Untersuchungen sowie bereits durchgeführte Projekte zeigen, dass durch die Kombination von Bewässerungs- und Belüftungsverfahren eine deutliche Reduktion der gasförmigen Emissionen und der Sickerwasseremissionen erzielt werden kann." Und nun kommt's: "Wird dieser Schritt gemacht, so bietet sich in der Folge die dauerhafte Beseitigung des Belastungsrisikos durch einen Deponierückbau an." .... "Heute wird Deponierückbau eher unter dem Aspekt des Urban Minings gesehen, d.h. der Gewinnung von Sekundärrohstoffen aus Zivilisationsabfällen und Produktionsreststoffen. Das Potential des Urban Minings ist erstaunlich hoch. ..."

Man darf gespannt sein, insbesondere auch was man mit den - nach dem Urban Mining - leergeräumten Gruben, der dann ehemaligen Grubendeponien, anfängt. Die Bodenschützer werden sich freuen.

Kloos, Norbert; Rettenberger, Gerhard; Wagner, Jean-Frank

Untersuchungen zur Verteilung des Wassers im Deponiekörper mittels der geoelektrischen Impedanztomographie nach einer technischen Infiltration

Müll und Abfall 3/2008

Und wieder einmal versucht man, den Wasserhaushalt von Deponiekörpern zu beschreiben. Diesmal im Zusammenhang mit Infiltrationsmaßnahmen. Die Autoren sind der Auffassung, "daß die Auswirkungen mit dem hier vorgestellten Auswertungsalgorithmus die Auswirkungen dargestellt werden können." ... "Es ist aber zu berücksichtigen, daß kein Standort gleich beschaffen ist. Daher ... ."

Lhotzky, Kurt

Wie können Setzungen an Deponien sicher gemessen werden?

Vortrag beim Seminar "Zeitgemäße Deponietechnik 2008 - Klimaschutz in der Stilllegungs- und Nachsorgephase". Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Industrie- und Siedlungswasserwirtschaft sowie Abfallwirtschaft e.V. in Stuttgart (FEI) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart

verfügbar als pdf-Datei (580 KB)

Burkhardt, Gert; Egloffstein, Thomas

Technische und wirtschaftliche Alternativen zum Deponieabschluss

Vortrag beim Seminar "Zeitgemäße Deponietechnik 2008 - Klimaschutz in der Stilllegungs- und Nachsorgephase". Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Industrie- und Siedlungswasserwirtschaft sowie Abfallwirtschaft e.V. in Stuttgart (FEI) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart.

verfügbar als pdf-Datei (310 KB)

Aus: 7 Möglichkeiten zum Vergleich von Varianten der Deponieschließung

"Möglichkeiten zum Vergleich von Varianten der Deponieschließung Ist noch nicht klar, wie eine Deponie geschlossen werden soll und welche Kosten durch unterschiedliche Varianten verursacht werden, kann dies durch eine Variantenbetrachtung ermittelt werden. Dabei müssen die Kosten der jeweiligen Varianten und ein jeweiliges zeitliches Szenario ermittelt bzw. festgelegt werden. Eine Methode die Kosten, die zu unterschiedlichen Zeiten anfallen, aus heutiger Sicht vergleichbar darzustellen ist die Kapitalwertmethode (WÖHE 1978). Bei dieser werden die zukünftig zu leistenden Zahlungen gemäß einem vorgegebenen Zinssatz abgezinst werden. Im folgenden (realen) Beispiel wurde ein Zinssatz von 3 % angesetzt. ..."

Bothmann, Peter

Deponieplanung in den EU-Beitrittsländern
- ein Beitrag zum Klimaschutz

Vortrag beim Seminar "Zeitgemäße Deponietechnik 2008 - Klimaschutz in der Stilllegungs- und Nachsorgephase". Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Industrie- und Siedlungswasserwirtschaft sowie Abfallwirtschaft e.V. in Stuttgart (FEI) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart.

verfügbar als pdf-Datei

Hegewald, Klaus-Dieter

Recherche-Ergebnisse zu geplanten und realisierten Projekten in Bezug auf Deponienachnutzungsmöglichkeiten in der Bundesrepublik Deutschland - Stand: Februar 2008

4. Leipziger Fachtagung - Stilllegung, Sicherung, Nachsorge und Nachnutzung von Deponien, Febr. 2008, 2008 Vortrag verfügbar als pdf-Datei (konvertiert aus einer ppt-Datei)

PROGEO Monitoring GmbH (Hrsg.)

2. PROGEO Seminar "Dichtungskontrollsysteme - Technologische Lösung mit neuer Perspektive Stand der Technik - Praxiserfahrung - Perspektiven" Januar 2008

Verzeichnis der Vorträge

Vorträge als pdf-Dateien verfügbar unter http://www.progeo.com > Presse > Fachberichte

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616