Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

29.12.2015

Fachliteratur

Deponiegas und Klimaschutz 2013

DWA Deponietage 2013 Betrieb, Stilllegung und Nachsorge
In Kooperation mit ANS, ASA, CReED und InwesD
Gemeinschaftstagung von DWA und VKU

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.,
Theodor·Heuss·Allee 17 . 53773 Hennef
Renale Teichmann, Tel.; 02242 872·118· Fax: 02242 872,135
E·Mail: teichmann@dwa.de

Die Tagungsmappe mit den Beiträgen kann bei der DWA bezogen werden

Dr.-Ing. Roland Haubrichs, LAMBDA, Gesellschaft für Gastechnik mbH, Herten

Sicherung von Deponiestandorten mit unterschiedlichem Restgaspotential

Dipl.-Ing. Wolfgang Butz, Umweltbundesamt (UBA), FG Abfalltechnik, Abfalltechniktransfer, Dessau-Resslau

Abfallwirtschaft und Klimaschutz

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Rettenberger, Ingenieurgruppe RUK, Trier

Entgasung von Deponien in Deutschland und daraus resultierender Beitrag zum Klimaschutz

Dr.-Ing. Kai-Uwe Heyer, Prof. R. Stegmann und Partner, Ingenieurbüro für Abfallwirtschaft, Hamburg

Deponiebelüftung im Rahmen von Fördermaßnahmen zur nachhaltigen Vermeidung von Methanemissionen

Dipl.-Ing. (FH) Christine Freund, Projektträger Jülich, Nachhaltigkeit und Klima, Berlin

Der neue Förderschwerpunkt "Investive Maßnahmen zur aeroben in-situ Stabilisierung von Deponien"

Tim Hegemann, andreas Brandt

Verlängerung der Betriebsdauer von Gasverwertungsanlagen bei fallenden Methankonzentrationen

Müll und Abfall 2013 Heft 6

DAS IB GmbH (Hrsg.)

Tagungsbuch zur Internationalen Bio‐ und Deponiegas Fachtagung & Ausstellung in Magdeburg 2013
Synergien nutzen und voneinander lernen VII
Zusätzlich mit Sicherheitsregeln für Biogasanlagen auf Basis der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Magdeburg April 2013. ISBN.Nr.: 978-3-938775-20-2
Veranstalterin: DAS ‐ IB GmbH, kfm. Sitz: Flintbeker Str. 55, 24113 Kiel. Tel: # 49 / 431 / 68 38 14 u. 53 44 33‐6 , ‐ 8, Fax: 200 41 37, ‐7, email: info @ das‐ib.de www.das‐ib.de

Inhaltsverzeichnis

 

Trierer Berichte zur Abfallwirtschaft, Band 21. Hrsg. Rettenberger / Stegmann
Schwerpunkt Deponiegas

Neue Entwicklungen und Erkenntnisse, Belüftung und Methanoxidation, Entsorgung und Verwertung methanarmer Gas, Etngasungstechnik und Nachnutzung

Verlag Abfall aktuell ISBN 978-3-98112867-9-3, Siehe auch http://www.ruk-online.de

Inhaltsverzeichnis

DBU-Workshop "Aerobe in situ Stabilisierung zur Reduktion klimarelevanter Deponiegasemissionen"

19. Februar 2013 in Osnabrück,Veranstalter: IFAS Hamburg, GFA Envest Hamburg, Deutsche Umwelthilfe Berlin (ORKESTRA-Projektpartner), in Zusammenarbeit mit: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH (PT Jülich), Umweltbundesamt (UBA, Dessau)

Themen: Ziele der Bundesregierung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative, kommunaler Klimaschutz trotz knapper Kassen, Methanemissionen von Deponien, Leitfaden zur Deponiebelüftung als förderfähiges Klimaschutzmaßnahme, rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen an in situ Stabilisierungsmaßnahmen aus der Sicht der Genehmigungsbehörde, Fördermöglichkeiten der Deponiebelüftung, Projektentwicklung, Potenzialanalytik, Anlagentechnik, Klimaschutzwirkung, CO2-Vermeidungskosten

Präsentationen und Vorträge im download-Bereich von http://www.ifas-hamburg.de

Copyright © 2015 www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616