Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

14.06.2016

Kontakte zu Dritten

AU Consult GmbH

Friedberger Straße 155
86163 Augsburg

Tel.: 0821 261 99-0
Fax: 0821 261 99-30
e-mail: info@au-consult.de

www.au-consult.de

Geschäftsführer
Dipl.-Ing. (FH) Johann Baumann
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Huber
Dipl.-Ing. (FH) Stefan Schatz

 

Ansprechpartner

Abfallwirtschaft und Ausschreibungen
Johann Baumann
Sabine Kögl
Deponieplanung und Sonstiges
Stefan Schatz
Wolfgang Huber
Genehmigungsmanagement
Karlheinz Gaag
Johann Baumann

Über uns

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Abfallwirtschaft und Umwelttechnik von kleinen Anfängen zu einem bedeutenden Bereich in unserer Gesellschaft entwickelt. Seit 1985 sind auch die Gesellschafter der AU Consult GmbH in diesem Umfeld tätig und haben die rasanten Veränderungen und Fortschritte hautnah miterlebt und mitgestaltet.

Die umfangreiche berufliche Erfahrung von Dipl.-Ing. (FH) Johann Baumann, Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Huber und Dipl.-Ing. (FH) Stefan Schatz in der Privatwirtschaft und besonders als Mitarbeiter bzw. Inhaber von Ingenieurbüros der Abfallwirtschaft und Umwelttechnik bilden die fachliche Basis für unsere Ingenieur-GmbH.

Bei der AU Consult arbeiten Spezialisten verschiedener Fachrichtung interdisziplinär zusammen. Derzeit besteht unser Ingenieurteam aus folgenden Fachleuten:

Maschinenbau, Umwelttechnik, Physikalisch-chemische Technik,
Deponietechnik, Chemiefacharbeiter, Bauingenieurwesen

Unsere Leistungen

Die Deponietechnik ist ein Schwerpunkt unserer Beratungs- und Planungsleistung.

Wir haben in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Projekte von Deponieneuplanungen bis hin zum Abschluss und Stilllegung der Deponie abgewickelt. Dabei erbringen wir Leistungen von der Grundlagenermittlung, über die Planung und Ausschreibung der Bauleistung bis hin zum qualifizierten Abschluss der Baumaßnahme. Im Bereich der Deponieplanung sind wir aufgrund unserer Beständigkeit die Nummer 1 in Bayern. Wir können Sie in allen Fragestellungen kompetent beraten und mit aktuellen Referenzen überzeugen.

Dies gilt für den Bau der Basisabdichtung, der Behandlung von Sickerwasser und Deponiegas bis hin zum Bau der Oberflächenabdichtung und der abschließenden Nachnutzung der Deponie zum Beispiel durch Errichtung einer Photovoltaikanlage auf der Deponie.

Deponieplanung und -technik

  • Sanierung von Altablagerungen/Flächenrecycling
  • Deponietechnik/Deponiesanierung
  • Deponieentgaserfassung Deponiegasverwertungsanlagen
  • Sickerwasserreinigung/-infiltration
  • Technische Deponiebetreuung
  • Deponienachsorge/Monitoring
  • Betriebsführung von abfallwirtschaftlichen Einrichtungen
  • Photovoltaikanlagen auf Deponien

Deponienachsorge und -betriebsführung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Deponietechnik, ist es uns gelungen auch für die bevorstehenden Aufgaben in der lange andauernden Nachsorge der Deponien Kompetenzen aufzubauen. Wir übernehmen für unsere Auftraggeber organisatorische Aufgaben und die Betriebsführung von Anlagen.

  • Deponieentgasungsanlagen
  • Sickerwasserbehandlungsanlagen
  • Technische Deponiebetreuung
  • Deponienachsorge/Monitoring

Dienstleistungsausschreibungen nach EU-Recht

Aufgrund des Auftragswertes sind abfallwirtschaftliche Dienstleistungen (Einsammeln von Restabfällen, Altpapier, Bioabfällen etc.) zumeist europaweit auszuschreiben. Da wir jährlich eine Vielzahl solcher Ausschreibungen für kommunale Auftraggeber schwerpunktmäßig in Bayern und Baden-Württemberg durchführen, verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen in diesem komplexen Aufgabenfeld. Wir können Ihnen daher eine termingerechte und rechtskonforme Ausschreibung zusichern

Genehmigungsmanagement nach BImSchG

Das Bundes-Imissionsschutzgesetz impliziert eine Vielzahl von Fachgebieten (Luftreinhaltung, Lärmschutz, Geruch etc.) Aufgrund unserer interdisziplinären Ausrichtung können wir als kompetenter Ansprechpartner für die Genehmigungsbehörden unsere Auftraggeber bei der Erstellung der Genehmigungsanträge beraten. Wir koordinieren dabei die jeweils erforderlichen Fachgutachter und Erstellen die Genehmigungsanträge.

Beratungsleistungen in der Abfallwirtschaft

Die Abfallwirtschaft ist eine unserer Kernkompetenzen. Wir erstellen Gutachten zu speziellen abfallwirtschaftlichen Fragestellungen (z.B. Einführung der getrennten Erfassung von Bioabfällen), erstellen für das LfU seit mehr als 10 Jahren jährlich die bayerischen Abfallbilanzen und beraten Sie gerne bei konzeptionellen Entscheidungen in der Abfallwirtschaft bis hin zur Planung ihres neuen Wertstoffhofes.

Sachverständige

Das Bundes-Imissionsschutzgesetz impliziert eine Vielzahl von Fachgebieten (Luftreinhaltung, Lärmschutz, Geruch etc.) Aufgrund unserer interdisziplinären Ausrichtung können wir als kompetenter Ansprechpartner für die Genehmigungsbehörden unsere Auftraggeber bei der Erstellung der Genehmigungsanträge beraten. Wir koordinieren dabei die jeweils erforderlichen Fachgutachter und Erstellen die Genehmigungsanträge.

Die AU-Consult GmbH kann Ihnen folgende Sachverständige anbieten:

  • Sachverständiger in der Wasserwirtschaft
  • Sicherheitstechnischer Koordinator nach BGR 128
  • Fremdüberwachung Deponieentgasung
  • Probenahme nach LAGA PN 98
  • Umweltbetriebsprüfer
  • Externer Abfallbeauftragter
  • Externer Gewässerschutzbeauftragter
  • Externer Immissionsschutzbeauftragter

Fortbildungen

  • Wir sind Mitveranstalter der Bayerischen Abfall- und Deponietage, zusammen mit unseren Partnern KUMAS, bifa Umweltinstitut GmbH und Bayerisches Landesamt für Umwelt. Die 17. Bayerischen Abfall- und Deponietage finden am 16. und 16. März 2016 in Augsburg statt. Alle nötigen Informationen finden Sie im Flyer.
  • Der nächste Efb-Fortbildungslehrgang für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Anlagen zur Kompostierung / Vergärung / Altholzaufbereitung sowie Fortbildungslehrgang für Betriebsbeauftragte für Abfall findet voraussichtlich am 22. / 23.11.2016 in Augsburg statt. Weitere Informationen stellen wir an dieser Stelle zu gegebener Zeit zur Verfügung.
Copyright © www.deponie-stief.de - info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580 - mobil: 0170 5301616