Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

16.03.2016

Kontakte zu Dritten

LOGO GGU

www.ggu.de

Die Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH (GGU) wurde 1987 in Braunschweig gegründet. Standorte in Braunschweig, Magdeburg, Öhringen,Schwerin und Terenten (Südtirol) betreuen Projekte im gesamten Bundesgebiet und im Ausland.

Hauptniederlassung und Sitz der Geschäftsleitung ist Braunschweig

Geschäftsleitung:

Prof. Dr.-Ing. Johann Buß, Dr.-Ing. Peter Grubert, Dr.-Ing. Carl Stoewahse
Dipl.-Ing. Birk Kröber-Goldschmidt, Dipl.-Ing. Axel Seilkopf

GGU - Büro Braunschweig

Am Hafen 22
38112 Braunschweig

Telefon +49 (0)531 31 28 95
Telefax +49 (0)531 31 30 74
Email: post-bs@ggu.de

Leitung: Dr.-Ing. Carl Stoewahse

GGU - Büro Magdeburg

In den Ungleichen 3
39171 Osterweddingen

Telefon +49 (0)39205 4538-0
Telefax +49 (0)39205 4538-11
Email: post-md@ggu.de

Leitung: Dipl.-Ing. Birk Kröber-Goldschmidt

GGU - Büro Öhringen

Am Römerbad 23/1
74613 Öhringen

Telefon +49 (0)79 41 64 92 420
Telefax +49 (0)79 41 64 99 234
Email post-oe@ggu.de


Leitung: Dipl.-Ing. Axel Seilkopf

GGU -Schwerin

Ludwigsluster Chaussee 72
19061 Schwerin

Telefon +49 (0)385 396 80 60
Telefax +49 (0)385 396 80 61
Mobil +49 (0)162 21 28 895
Email: post-sn@ggu.de

Leitung: Dipl.-Ing. Evelyn Blumenberg

Unsere Mitarbeiter sind vereidigte Sachverständige, erfahrene Bauingenieure, Geologen, Geographen und Mineralogen. Wir entwickeln für Sie maßgeschneiderte interdisziplinäre Konzepte und Lösungen in den Bereichen Baugrund, Grundwasser, Altlasten / Umwelttechnik, Damm- und Deichbau, Verkehrswegebau und Erdbau, Deponiebau, Kunststofftechnik, Software-Etwicklung.

Leistungsangebot

Die Ingenieurleistungen umfassen dabei: Beratung, Berechnungen, Gutachten, Qualitätssicherung und Fachbauleitung. Dafür stehen eigene Einrichtungen zur Felderkundung, eine Inspektionsstelle sowie Prüflabore für Boden und Kunststoff zur Verfügung.

Die GGU ist ein qualitätszertifiziertes Unternehmen und ist akkreditiert im Bereich Altlasten, Kunststoffprüfungen und als Inspektionsstelle zugelassen.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb für Baustoffprüfer und Mitglied in Fachverbänden und Ingenieurkammern.

Software-Entwicklung

Die von der GGU entwickelte Softwarepalette enthält Programmsysteme, die von zahlreichen Ingenieurbüros, Planungsbehörden und Universitäten zur Auswertung von Felderkundungen und Laborversuchen bzw. bei geotechnischen Berechnungen genutzt werden.

Zulassungen und Zertifizierungen der GGU

Die GGU weist seit 1999 ein Qualitätsmanagement-System auf, welches die Grundsätze der DIN EN ISO 9001 erfüllt.

Weiterhin ist die GGU von der Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) nach DIN EN ISO 17025 für die Probenahme von Wasser, Boden und Bodenluft sowie als Prüflabor für Böden und Kunststoffe akkreditiert.

Akkreditierungsurkunde Prüflabor und Probenahme

Die Inspektionsstelle Typ "C" ist von der Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) nach DIN EN ISO 17020 ebenfalls akkreditiert.

Akkreditierungsurkunde Inspektionsstelle

Die GGU ist gemäß Verwaltungsvereinbarung zwischen der Oberfinanzdirektion Hannover und der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung für die Probenahme auf Bundesliegenschaften zugelassen.

Details zu den Zertifizierungen und Zulassungen entnehmen Sie bitte der Seite
www.ggu.de > Zulassungen

REFERENZEN

Im Rahmen zahlreicher Prokjekte haben wir unsere Kompetenz und Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Für jeden Fachbereich finden Sie über www.ggu.de eine Liste mit ausgewählten Referenzprojekten.

Ausgewählte Referenzen der GGU mbH: Deponiebau und Kunststofftechnik ( vollständig als pdf )

Deponie "Grube Präsident", Eisenhüttenstadt (4118)
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Basisabdichtung mit geologischer Barriere, mineralischer Dichtung, Kunststoffdichtungsbahn, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, mineralischer Baustoffe, DK I und II
Zeitraum:          2015 bis laufend
Größe:               50.000 m² (DK I) und 33.000 m² (DK II)
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. B. Kröber-Goldschmidt, Dipl.-Geoökol. P. Görmer, A. Kreder
Rechnungswert: € 222.000,--
Auftraggeber:    Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke GmbH
                        Herr Möbius Tel.:03364/373700
Deponie Wittenberge, BA 4, Landkreis Prignitz
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         September 2015 bis laufend
Größe:             75.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, A. Kreder
Rechnungswert: € 209.000,--
Auftraggeber:     Immobilienverwaltungsbetrieb Prignitz, Eigenbetrieb
                        Herr Konrad Tel.: 03876/713743
Deponie "Am Bastwald", Vogelsbergkreis
Fremdprüfung Kunststoff bei der Herstellung der Erweiterung der Deponieentgasung im Horizontalbohrverfahren, Rohre, Bauteile, DK II
Zeitraum:         März 2015 bis laufend
Größe:             ca. 600 lfd m Gasdränrohre und 1.100 m Gassammelleitungen
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Nothdurft
Rechnungswert: € 7.000,--
Auftraggeber:   Abfallentsorgungsgesellschaft Vogelsbergkreis mbH
                        Herr D. Fuchs Tel.: 06641/9671-13
Deponie Ecklak, BA2015-2017, Kreis Steinburg
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:           April 2015 bis laufend
Größe:               115.000 m²
Mitarbeiter:         Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Hegenbarth
Rechnungswert:   € 425.000,--
Auftraggeber:     Kreis Steinburg, Herr Heselmeyer Tel.: 04821/690
Deponie „Eyller Berg“, DA VII.2, Ossendot Umweltschutz GmbH
Fremdprüfung Basisabdichtung mit KDB, Sandmatte, Geogitter, Schächte, Rohre, Bauteile, Deponieklasse DK II
Zeitraum:         September 2014 bis laufend
Größe:             15.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, S. Ede
Rechnungswert: € 35.000,--
Auftraggeber:   Ossendot Umweltschutz GmbH, Herr Ossendot Tel.: 02842/963230
Deponie Roitzsch, Basis- und Oberflächenabdichtung
Fremdprüfung Kunststoff bei der Herstellung einer Basisabdichtung von 80.000 m² und einer Oberflächenabdichtung von 80.000 m² mit Kunststoffdichtungsbahn, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:           April 2014 bis laufend
Größe:               160.000 m²
Mitarbeiter:        Dipl.-Min. W. Ruthmann, Dipl.-Geoökol. P. Görmer
Rechnungswert:  € 218.000,--
Auftraggeber:     GP Papenburg Entsorgung Ost GmbH, Herr Heilmann Tel.: 0345 5113-450
Deponie Niemark (Oberfläche) / Lübeck
Fremdüberwachung Boden Oberflächenabdeckung 5.BA fertiggestellt, 6. BA in Planung
Zeitraum:         2000 – 2014
Bearbeiter:       Dipl.-Ing. A. Seilkopf (GGU mbH, Öhringen), L. Schmölling
Auftragssumme: bisher € 150.000,--
Auftraggeber:   Entsorgungsbetriebe Lübeck, Herr Wassner Tel:0451/5821744
Deponie Niemark (Zwischenabdichtung) / Lübeck
Fremdüberwachung Boden Zwischenabdichtung
Zeitraum:         Juli 2014– September 2015
Größe:             40.000 m²
Bearbeiter:       Dipl.-Ing. A. Seilkopf (GGU mbH, Öhringen); L. Schmölling
Auftragssumme: € 50.000,--
Auftraggeber:     Entsorgungsbetriebe Lübeck, Herr Wassner Tel:0451/5821744
Deponie Tuningen, Endgültige Oberflächenabdichtung
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberfächenabdichtung von 140.000 m² Profilierung, Kunststoffdichtungsbahn, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK I
Zeitraum:         März 2011 bis laufend
Größe:              140.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, Dipl.-Ing. A.Seilkopf, L.Schmölling
Rechnungswert: €480.000,--
Auftraggeber:   LRA Schwarzwald Bahr Kreis, Herr Fetscher Tel.: 07721 9137328
Deponie Talheim, Temporäre Oberflächenabdichtung
Fremdprüfung Boden bei der Herstellung einer temporären Oberfächenabdichtung von 60.000 m² mit Profilierung DK II
Zeitraum:         März 2012 bis laufend
Größe:             60.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. A.Seilkopf, L.Schmölling
Rechnungswert: €110.000,--
Auftraggeber:   LRA Tuttlingen, Herr Blocher Tel.: 07461 9263430
Deponie Vorderhalden, BA VA.2, Meßkirch-Menningen
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Basisabdichtung mit Kunststoffdichtungsbahn und Geotextilien, DK I
Zeitraum:         August 2014 - März 2015
Größe:             7.700 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. A. Seilkopf (GGU mbH, Öhringen), Dipl.-Min. W. Ruthmann, L. Schmölling
Rechnungswert: € 18.000,--
Auftraggeber:   B.R.S. GmbH, Herr Ludwig Tel.: 07721/92820
Deponie Groptiz, Endgültige Oberflächenabdichtung, Bauabschnitt 1
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung
Zeitraum:           Dezember 2013 bis laufend
Größe:               65.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Geol. D. Sahle , Dipl.-Geoökol. P. Görmer,
Rechnungswert: € 272.000,--
Auftraggeber:   Zweckverband Oberes Elbtal, Herr Reichelt Tel.: 0351/40404-234
Industriemülldeponie Lauta
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung

Zeitraum:         November 2013 bis laufend
Größe:             45.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Geol. D. Sahle, Dipl.-Geoökol. P. Görmer
Rechnungswert: € 141.000,--
Auftraggeber:    Gesa Gesellschaft für Entwicklung und Sanierung von Altstandorten mbH Leipzig; Herr Fusch Tel.: 0341 / 71006-58

Sicherung und Rekultivierung der Deponie Watenbüttel Schüttfelder I, II und IIa, Bauabschnitt 1
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung
Zeitraum:         Oktober 2013 bis Juli 2015
Größe:             70.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, Dipl.-Ing. B. Kröber, C. Ceczior
Rechnungswert: € 115.000,--
Auftraggeber:     Stadt Braunschweig Fachbereich Verkehr und Tiefbau Herr Adrian Tel.: 0531 / 470 – 4269
Kalkschlamm- und Aktivkohledeponie ehemaliges Sprengstoffwerk Schönebeck
Herstellung einer Oberflächenabdichtung Bauabschnitt 3 Teil 1
Fremdprüfung Boden bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung
Zeitraum:         September 2013 bis laufend
Größe:             20.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Geol. D. Sahle, Dipl.-Geoökol. P. Görmer, S. Ede
Rechnungswert: € 31.500,--
Auftraggeber:   MDSE Mitteldeutsche ‚Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH, Herr Großmann Tel.: 03493/9762-162
Deponie Böxlund, Teiloberflächenabdichtung 2. BA, Kreis Schleswig-Flensburg
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Teiloberflächenabdichtung 2. BA mit Kunststoffdichtungsbahn, min. Entwässerungsschicht, filterstabiler Sandschicht, Rekultivierungsschicht, DK I
Zeitraum:         April bis September 2013
Größe:             7.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Hegenbarth
Rechnungswert: € 17.200,--
Auftraggeber:    Stadtwerke Flensburg GmbH, Geschäftsbereich Anlagenbau & Projekte, Herr Kavelage Tel.: 0461/487 1724
Deponie Ecklak, BA2013-2014, Kreis Steinburg
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         April 2013 bis laufend
Größe:             90.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Hegenbarth
Rechnungswert: € 280.000,-- (geschätzt)
Auftraggeber:    Kreis Steinburg, Herr Heselmeyer Tel.: 04821/690
Deponie Wittenberge, BA 3, Landkreis Prignitz
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Trisoplast, Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, Deponieklasse DK II
Zeitraum:         Mai 2013 bis laufend
Größe:             75.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, S. Ede
Rechnungswert: € 220.000,-- (geschätzt)
Auftraggeber:    Immobilienverwaltungsbetrieb Prignitz, Eigenbetrieb, Herr Konrad Tel.: 03876/713743

Sanierung Altablagerungen der ehemaligen Porzellanfabrik Retsch
Fremdprüfung Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte und Dränmatte, DK II
Zeitraum:         August bis Oktober 2012
Größe:             6.100 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, Dipl.-Ing. T. Heitmann
Rechnungswert: € 15.300,--
Auftraggeber:   Landratsamt Wunsiedel, Herr Edelmann Tel.: 09232/80-419
Deponie Buchwaldstraße, Eisenhüttenstadt
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit doppelter Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         Juli 2012 bis laufend
Größe:             53.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, A. Kreder, H. Hegenbarth
Rechnungswert: € 135.000,-- (geschätzt)
Auftraggeber:   KWU Entsorgung, Herr Hildebrandt Tel.: 03361/7743-0
Deponie "Vorderhalden", Meßkirch-Menningen
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Basisabdichtung mit Kunststoffdichtungsbahn und Geotextilien, DK I
Zeitraum:         Mai 2012 bis laufend
Größe:             12.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. A. Seilkopf (GGU mbH, Öhringen), Dipl.-Min. W. Ruthmann, L. Schmölling
Rechnungswert: € 30.000,--
Auftraggeber:    B.R.S. GmbH, Herr Ludwig Tel.: 07721/92820
Deponie Ecklak, BAIII, Kreis Steinburg
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         April bis Oktober 2012
Größe:              28.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Hegenbarth
Rechnungswert: € 94.900,--
Auftraggeber:   Kreis Steinburg, Herr Heselmeyer Tel.: 04821/690
Deponie Krangen, Kreis Ostprignitz-Ruppin
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         September 2011 bis Mai 2013
Größe:             90.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, Dipl.-Ing. B. Kröber, A, Kreder
Rechnungswert: € 170.000,--
Auftraggeber:   Kreis Ostprignitz-Ruppin, Frau Hammer Tel.: 03391/6886512
Deponie Muckensturm, Teilfläche C
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung der Teilfläche C, Dichtungskontrollsystem Sensor, Gasdränmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, DK II
Zeitraum:         August bis Oktober 2011
Größe:             24.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. A. Seilkopf (GGU mbH, Öhringen), Dipl.-Min. W. Ruthmann, L. Schmölling
Rechnungswert: € 60.000,--
Auftraggeber:   Freudenberg Service KG, Herr Leipf Tel.: 06201/805876
Deponie Ecklak, BA II, Kreis Steinburg
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         April 2011 bis November 2011
Größe:             43.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Hegenbarth
Rechnungswert: € 105.000,--
Auftraggeber:     Kreis Steinburg, Herr Heselmeyer Tel.: 04821/690
Deponie Bölkershof, Rathenow
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         April 2011 bis November 2012
Größe:             75.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, Dipl.-Ing. B. Kröber, S. Ede
Rechnungswert: € 120.000,--
Auftraggeber:     abh Abfallbehandlungsgesellschaft Havelland mbH, Herr Fechner Tel.: 03321/4035403
Deponie „Eyller Berg“, Böschungsabdichtung DA VII.1
Fremdprüfung Steilwandabdichtung mit KDB und Geotextilien, DK II
Zeitraum:         Juli 2011 bis Mai 2014
Größe:             3.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Hegenbarth
Auftragswert:    € 12.000,--
Auftraggeber:   Ossendot Umweltschutz GmbH, Herr Ossendot Tel.: 02842/963230
Deponie Wernsdorf
Eigenprüfung bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung BA1-4, DK II,
Zeitraum:         Mai 2009 bis ca. 2012
Größe:             173.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. K. Beith, A. Kreder
Rechnungswert: € 162.000,--
Auftraggeber:     Heilit Umwelttechnik GmbH, Herr Löber Tel.: 0331/5504760
Deponie Ecklak, BA I-1, BA III, Kreis Steinburg
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Trisoplast, Kunststoffdichtungsbahn, Dränmatte, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         April 2010 bis Mai 2011
Größe:             48.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. B. Kröber, Dipl.-Min. W. Ruthmann, H. Hegenbarth
Rechnungswert: € 131.540,--
Auftraggeber:   Kreis Steinburg, Herr Heselmeyer Tel.: 04821/690
Deponie Wittenberge, BA 3, Landkreis Prignitz
Fremdprüfung Boden und Kunststoff bei der Herstellung einer Oberflächenabdichtung mit Trisoplast, Bentonitmatte, Kunststoffdichtungsbahn, Geotextilien, Rohre, Schächte, Bauteile, DK II
Zeitraum:         April 2010 bis Juli 2014
Größe:             76.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Min. W. Ruthmann, A. Kreder
Rechnungswert: € 188.600,--
Auftraggeber:    Immobilienverwaltungsbetrieb Prignitz, Eigenbetrieb, Herr Konrad Tel.: 03876/713743
Deponie Wernsdorf
Eigenprüfung bei der Herstellung einer gasgängigen Trag- und Ausgleichsschicht im Rahmen einer Oberflächenabdichtung, Deponieklasse II
Zeitraum:          September 2008 bis ca. 2011
Größe:              173.000 m²
Mitarbeiter:       Dipl.-Ing. K. Beith, A. Kreder
Rechnungswert: € 69.000,--
Auftraggeber:     Berliner Stadtreinigungsbetriebe, Herr Krüger Tel.: 030/75925146

Veröffentlichungen

Dipl.-Min. Wolfgang Ruthmann, GGU Gesllschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH, Osterweddingen
Geokunststoffe im bauaufsichtlichen Bereich,
DIBt Mitteilungen, Heft 2, 11.04.2011, 42. Jahrgang

Dipl.-Min. WOLFGANG RUTHMANN, GGU Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH, Osterweddingen
Fremdprüfung von eignungsfestgestellten Dränmatten
• Qualitätssicherung bei der Fertigung
• Erfahrungen bei der Verlegung
• Ergebnisse und Bewertungen der Laborprüfungen
Vortrag 18. bis 19. Februar 2010 CCW Congress Centrum Würzburg Fachtagung "Die sichere Deponie - Sicherung von Deponien und Altlasten mit Kunststoffen"
(als pdf verfügbar über http://www.akgws.de > Tagungen > Die sichere Deponie)

Copyright © www.deponie-stief.de - info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580 - mobil: 0170 5301616