Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

02.12.2016

Kontakte zu Dritten

Finsterwalder Umwelttechnik
GmbH & Co KG

Mailinger Weg 5
D-83233 Bernau am Chiemsee/ Hittenkirchen

Telefon +49 (0)8051 965910-0
Telefax +49 (0)8051 965910-20
E-Mail: info@fitec.com

Geschäftsführer

Dipl.-Ing. Tobias Finsterwalder

Tel. +49(0) 80 51 /96 59 10-11

E-Mail: t.finsterwalder@fitec.com

Geschäftsführer

Dr.-Ing. Klemens Finsterwalder

Tel. +49(0) 80 51 /96 59 10-10

E-Mail: k.finsterwalder@fitec.com

 

Unser technisches Know-how und unsere praktische Erfahrung bieten wir für folgende Tätigkeitsfelder an:

  • Biogastechnik
  • Boden- und Grundwasserschutz
  • Maschinenbau
  • Automatisierungstechnk

Wir unterstützen Sie im Tätigkeitsfeld Boden- und Grundwasserschutz in den Bereichen:

1 Standortbezogene Sicherung und Sanierung von:

  • Deponien
  • Altstandorten und Altablagerungen
  • Ablagerungen aller Art (Abraumhalden, etc.)
  • Boden- und Grundwasserschadensfälle

2 Bemessung von Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen, ungeachtet ihrer Bauart, im Rahmen von Variantenuntersuchungen:

  • Nachweis der Wirksamkeit (Emissionssicherheit) von qualitätsgesicherten Abdichtungssystemen für den Standort
  • Wirtschaftlichste Lösung nach ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten

3 Emissionsgrenzwertanalysen für Materialien aller Art und vielfältiger Einsatzbereiche, um natürliche Ressourcen zu schonen:

  • Verwertung mineralischer Bauabfälle in Erdbauwerken
  • Verwertung von Bodenmaterial in bodenähnlichen Anwendungen, wie der Verfüllung von Abgrabungen
  • Verfüllung in Gruben, Brüchen und Tagebauen
  • Mineralische Ersatzbaustoffe für den Straßen- und Wegebau, für den Deponiebau (Abdichtungsmaterialien) oder zur Herstellung von Dämmen und Lärmschutzwällen, etc.

4 Qualifizierte Bewertung der Eignung von Standorten zur Errichtung von Zwischen- und Endlagern für Stoffe aller Art (chemo- oder radiotoxisch) und Ermittlung der erforderlichen Eigenschaften

5 Beurteilung des gegenwärtigen Status von Verdachtsflächen bzw. Altablagerungen und Altdeponien

6 Quantitative Nachweisführung zur Entlassung einer Deponie aus der Nachsorge als Teil der Fachplanung

7 Quantitative Ermittlung des Zeitraums der Nachsorgephase einer Deponie und der Kosten als Teil der Fachplanung

Aktuelle Referenzprojekte im Tätigkeitsfeld Boden- und Grundwasserschutz:

finden Sie immer über http://www.fitec.com > Produkte

u.a.
Gutachten zur Bewertung von Deponiestandorten (Bundesamt Schweiz) • Dimensionierung des Oberflächensicherungssystems der Reaktordeponie Tec Bianch (Schweiz) • Planung und Ausführung der Belüftung der Rotteballendeponie Pill (Österreich) • Entwicklung der Sicherungsmaßnahmen der Deponie Weiden West (Deutschland) • Sanierung eines Bodenschadensfalles mit Dieselkraftstoff (Österreich)

Wir unterstützen Sie im Tätigkeitsfeld Biogastechnik in den Bereichen:

1. Planung, Realisierung und Betreuung von abfallwirtschaftlichen Biogasprojekten im nationalen und internationalen Umfeld

2. Umfassende Simulation des gesamten Biogasprozesses mit Hilfe unserer BIOTIP-Software

3. Auswahl und Dimensionierung der Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik

4. Optimale Anlagenauslegung durch umfassendes Verständnis der biologischen Vorgänge in Abhängigkeit vom Input und der Anlagentechnik

5. Eigene Fertigung von Spezialkomponenten

6. Bereitstellung individuell gestalteter Automatisierungstechnik

Aktuelle Veröffentlichungen

Aktuelle Veröffentlichungen von FITEC unter
http://www.fitec.com/inhalt.php?cd_categoriaGeral=109&li=2
zum Teil auch als pdf

Finsterwalder K., Aebli, H. Nachweis der langfristigen Wirksamkeit einer Deponiesicherung. Erste Erfahrungen mit der neuen Schweizer Abfallverordnung (VVEA). 7. Praxistagung Deponie 2016. Rechtliche, wirtschaftliche und technische Aspekte der Deponie. Hannover, wasteconsult, 29. - 30.11.2016, Kühle-Weidemeier, M. (Hrsg.), Cuvillier Verlag, Göttingen.

Finsterwalder K., Sager D. Praxisbeispiel in situ Belüftung: Bestimmung des Abschaltzeitpunktes der Belüftung durch Bilanzierung der Stoffumsetzung im Deponat.
18. Symposium Strategien zur Sanierung von Boden und Grundwasser 2016. DECHEMA, 22. - 23. November 2016, Frankfurt am Main.

Finsterwalder K., Kraiger, H. Biologische in situ Sanierung durch Belüftung (Bioventing). Recy & DepoTech 2016, Montanuniversität Leoben, 8. - 11. November 2016, Leoben.

Entfernung von Störstoffen aus Abfällen und den erzeugten Gärprodukten - Strategien und Lösungen
Vortrag auf der BIOGAS Tagung in Nürnberg, Dipl.-Ing. Tobias Finsterwalder

Fachartikel zum Thema innovative Nassvergärungsanlage im Landkreis Schweinfurt
BIOGAS Journal, Ausgabe 6_2015

Fachartikel zum Thema innovative Nassvergärungsanlagen am Beispiel der Nassvergärungsanlage Rothmühle
SW&W (Sonne, Wind & Wärme), Ausgabe 09/2015

Standortbezogene Beurteilung der langristigen Wirksamkeit von Sicherungs- oder Sanierungsmaßnahmen - gefährdungspotentialbezogene Emissionsgrenzwertanalysen,
von Dr. Daniela Sager und Dr. Klemens Finsterwalder, Finsterwalder Umwelttechnik

In: Beiträge zum Seminar "ABSCHLUSS UND REKULTIVIERUNG VON DEPONIEN UND ALTLASTEN - Planung und Bau neuer Deponien, Von Klimaschutzmaßnahmen für Altdeponien bis zum Bedarf an neuen Deponien für gering belastete mineralische Abfälle - Stand der Dinge und aktuelle Entwicklungen im Deponiebereich", - Hrsg: Egloffstein / Burkhardt. Im Auftrag der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz und dem Arbeitskreis Grundwasserschutz e.V. (Veranstalter). Band 28. ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt Karlsruhe 2015. http://www.icp-ing.de

Biologische in situ Sanierung von Deponien und Böden durch Belüftung,
von Klemens Finsterwalder und Daniela Sager, Finsterwalder Umwelttechnik

In: Altlastenspektrum 04/2015

Bemessung von Sicherungssystemen für Deponien und Altablagerungen,
von Klemens Finsterwalder und Daniela Sager, Finsterwalder Umwelttechnik

In: Müll und Abfall. Fachzeitschrift für Abfall- und Ressourcenwirtschaft. Ausgabe 05/2015

Aktuelle Referenzprojekte im Tätigkeitsfeld Biogastechnik:

Biogasanlage Chongqing (China) • Biogasanlage Garmisch (Deutschland) • Biogasanlage Rothmühle (Deutschland)

Über > Service auf unserer Website kommen Sie zu

  • Unserem Downloadbereich
  • Videos und Animationen
  • Tools

Informieren Sie sich über Details unter www.fitec.com

Finsterwalder Umwelttechnik GmbH & Co KG ist Mitglied bei iDetec - Kompetenzzentrum für innovative Deponietechnik!

www.i-de-tec.de

www.umweltcluster.net

iDetec

 

 

Zertifikate

  • Entsorgungsfachbetrieb

Zertifikat LGA / InterCert Entsorgungsfachbetrieb

Copyright © www.deponie-stief.de - info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580 - mobil: 0170 5301616