Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

02.07.2013

Kontakte zu Dritten

CReED e.V.

Pohlsche Heide 1
32479 Hille

Tel.: 05703 9802-0
Fax: 05703 98 02-99
E-Mail:  info@creed-ev.de

www.creed-ev.de

Der Vorstand

Am 01.07.2009 hat sich der CReED e.V. (Center for Research and Education) als Trägerverein des internationalen Forschungs- und Ausbildungszentrums am Standort des Entsorgungszentrums Pohlsche Heide im Landkreis Minden gegründet und eine Satzung gegeben. Die Gründungsmitglieder und der neu gewählte Vorstand sehen den kommenden Aufgaben und Entwicklungen mit großer Zuversicht entgegen.

Der Vorstand setzt sich satzungsgemäß aus Vertretern der vier Bereiche zusammen:

  • Forschung und Ausbildung (Hochschulvertreter oder Forschungsinstitutionen)
    [Prof.Dr.-Ing. Klaus Fricke, TU Braunschweig/ANS e.V. - Vorstandsvorsitzender]

  • Politik / öffentliche Verwaltung
    [Herr Burkart Schulte, GVoA mbH & Co. KG – stellvertretender Vorsitzender; Herr Hartmut Haeming, AVG Köln mbH]

  • Freie Wirtschaft (Industrie, Dienstleister, x)
    [Dr. Roland Claus. Tönsmeier Dienstleistung GmbH & Co KG – Schatzmeister]

  • Verbände
    [Prof.Dr.-Ing. Armin K. Melsa DWA e.V.; Herr Michael Balhar ASA e.V.]

Was ist CReED?

Das CReED (Center for Research, Education and Demonstration in Waste Management) ist ein nationales deutsches Zentrum für Forschung und Ausbildung in der Abfall- und Ressourcenwirtschaft.

Vision

CReED bietet internationalen Fachleuten und Akteuren die Möglichkeit, Technologien der Abfallwirtschaft zu besichtigen und in deren Anwendung zu schulen. Damit wird der erforderliche Know-Howtransfer erreicht, der einen sinnvollen Einsatz moderner Abfallwirtschaftsmethoden erst ermöglicht.

info@creed-ev.de

Download des CReED-Flyers

Copyright © 2000 - 2014 www.deponie-stief.de - info@deponie-stief.de
Tel.: 030 7211576, Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616